RauteMusik Forum

Hinweis: Das Forum von RauteMusik.FM ist seit einiger Zeit geschlossen. Es können keine neuen Beiträge mehr erstellt werden. Alle Threads/Posts aus der Vergangenheit sind jedoch weiterhin für dich abrufbar.

Aus dem Forum: #Musik.Jingles

Jingelstimmen ....

Autor Nachricht
RapPid
verfasst am 08.02.2005 um 14:15:57 Uhr

möcht mal fragen mit welchem programm ihr die stimmen in euren jingels macht?
weil ich möcht mal eine machen ... und mal wissen wie sowas funktioniert

könnt ihr mir helfen?


NRG-Tuner89
verfasst am 08.02.2005 um 15:05:26 Uhr

Also ich mache Zwa nie Jingels aber ich weiß mit welchem Programm man die Stimme gut verändern kann

Cool Edit Pro V.XXX


Forti
verfasst am 09.02.2005 um 00:40:08 Uhr

Ähm... gutes Mikro in einer guten Umgebung und die richtige Atemtechnik und nicht zuletzt eine geeignete Stimme machen 98% des Sounds aus.

Ansonsten helfen evtl. noch die EQ- und Kompressor Funktionen von Audacity (kostenlos, besser als fast alle anderen Editoren).
Die tatsächliche "Frische" kommt erst, wenn der ganze Jingle zusammengebaut ist und z.B. von mir ge-finished wird. Das ist dann aber keine Software mehr, denn damit würde es zwar gehen, mich aber zu viel Zeit kosten. DIe nötige Hardware kostet eine gute Stange - aber ich verdiene ja auch mein Geld damit.


jamul
verfasst am 09.02.2005 um 09:55:32 Uhr

dem kann man nur noch wenig hinzufügen. eine gute stimme bekommt kann man leider auch nicht irgendwie durch eine op oder ähnliches bekommen, sondern man hat sie oder man hat sie nicht.


RapPid
verfasst am 10.02.2005 um 15:46:23 Uhr

joa wollte die stimme unabhängig von meiner stimme mal erstellen ...
aber ich probiere mal das prog von NRG-Tuner89 aus !!!

thx ² all


Pepe
verfasst am 25.02.2005 um 08:59:26 Uhr

da muss ich mich Jamul anschließen entweder hat man ne gute Stimme dafür oder man hat sie nicht , weil wenn man nicht die stimme dazu hat hilft auch kein Stimm Prog mehr löl