RauteMusik Forum

Hinweis: Das Forum von RauteMusik.FM ist seit einiger Zeit geschlossen. Es können keine neuen Beiträge mehr erstellt werden. Alle Threads/Posts aus der Vergangenheit sind jedoch weiterhin für dich abrufbar.

Aus dem Forum: Literatur

Der Schrecksenmeister

Autor Nachricht
glidder
verfasst am 06.10.2010 um 17:53:04 Uhr

Ich verdaue gerade noch den Roman von Walter Moers "Der Schrecksenmeister".rnEine echt coole Reise einer Kratze die sprechen kann und ihr Leben an den fiesen Meister verkauft um nicht zu verhungern. Dass sich das nicht rechnet ist klar aber wie Echo sich versucht aus dem Vertrag zu entfliehen ist wirklich super. Ich dachte, dass die Bücher so merkwürdig sind wie die Comics von dem aber er hat echt Fantasie, kann man nicht anders sagen. Voller dubioser Figuren und Geheimnisse.


DarioDraft
verfasst am 16.10.2010 um 23:15:49 Uhr

Lustig ist an Der Schrecksenmeister , dass es im selben Universum spielt wie Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär. Wer letzteres gelesen hat, wird im Schrecksenmeister einiges wiedererkennen und wiederfinden.


Felix92
verfasst am 06.05.2011 um 23:31:20 Uhr

Ich hab sowohl die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär als auch Die Stadt der Träumenden Bücher gelesen aber in den Schrecksenmeister finde ich grad nicht so recht rein. Zumindest habe ich nach den ersten Seiten nicht wirklich das Verlangen weiterzulesen. Aber vielleicht kommt das ja noch, wenn ich mich weiterhin durchquäle. ;D


glidder
verfasst am 08.06.2011 um 13:21:44 Uhr

Oh, das solltest du sowas von unbedingt tun, denn wenn du die anderen beiden mochtest, kannst du den Schrecksenmeister nicht auslassen!!! Quälen gibts nicht, nach 30 Seiten hast du versagt. ;)